29. Dezember 2016    
Post it Tage, an denen man lieber im Bett bleiben sollte:

10.) Am Buß- und Bett-Tag natürlich.

9.) Die Tage nach dem eigenen Tod.

8.) An Arbeitstagen, Werktagen, Sonn- und Feiertagen, Urlaubstagen, Krankheitstagen, Schultagen und Schalttagen. An den übrigen Tagen sollte man es aber langsam angehen lassen.

7.) Jener Tag, an dem Sophia Loren bei mir im Bett lag, wäre so einer gewesen.

6.) An Tagen die mit Aufstehen anfangen.

5.) Am 25.7.2031.
(Nein, wenn ich verrate warum, ist es sinnlos im Bett zu bleiben.)

4.) Für die Liste reichen sieben Einträge nicht. Umgekehrt ist es einfacher: Der Tag, an dem man aufstehen sollte, ist der 30. Februar.

3.) An Tagen, die mit "g" enden. Und Mittwochs.

2.) "Papa, Tante Trude ist an der Tür und hat die Zeugen Jehovas mitgebracht."

Und der Tag, an dem man ganz bestimmt immer lieber im Bett bleiben sollte:

Heute.

 

Obige Liste entstand aus 47 Vorschlägen von 14 Personen. Danke fürs Mitmachen. Jeder kann mitmachen, muss sich aber meiner subjektiven Meinung unterwerfen.
-------------------------------------------------------------------------
Stefan Lindecke, Idar-Oberstein Thema
Thomas Klassen, Saarbrücken 1, 5, 7
Peter Becker, Kandel 1, 9
Michael Kügler, Hannover 2, 3
Thomas Vogler, Darmstadt 3, 6
André Schreiter, Siegen 3
Dieter Froning, Niederzier 3
Jens Reisgies, Helmarshausen 4
Andreas Angerer, München 7
Murad Khasawneh, Maintal 8, 10
-------------------------------------------------------------------------

(c) 1998-2017 Eicke Ahlers

 

 

 
 
          Diese Liste ist:
        super
        sehr gut
       gut
       mittel
       mäßig
      schlecht
      schrecklich
     
     Ergebnis sehen

Reiter