24. November 2016    
Post it Gründe, aus Deutschland auszuwandern:

10.) Du heißt Trude und wirst hier wegen deines Diaprojektors ständig gemobbt.

9.) Das Solidarprinzip ist dir suspekt. Du wanderst lieber aus in die USA. Die machen das jetzt wieder richtig.

8.) 2015: Bayern wird Meister.
2016: Bayern wird Meister.
2017: Bayern wird...
Egal wohin, Hauptsache Fußball interessiert dort nur ein paar irre Freaks.

7.) Rente gibt es erst mit 67 und dabei kommst du jetzt schon kaum aus dem Bett.

6.) Unter Hitler stand auf Homosexualität noch die Todesstrafe, danach Zuchthaus, später Gefängnis. Irgendwann wurde es straffrei, und jetzt können die sogar heiraten.
Du möchtest auswandern, bevor es Pflicht wird.

5.) Die Horrorclowns sind von Keulen und Kettensägen auf Akkuschrauber umgestiegen. Das wird dir zu gefährlich.

4.) Irgendwie gibt es nichts Neues mehr. Sogar die TOP7-Liste legt schon ihre alten Themen neu auf.

3.) Du findest Trump so männlich.

2.) Wenn du in die USA auswanderst, hebst du den Durchschnitts-IQ in Deutschland UND in Amerika.

Und der beste Grund, aus Deutschland auszuwandern:

Wer es für nötig hält, mich das zu fragen, kennt meine Frau nicht.

 

Obige Liste entstand aus 34 Vorschlägen von 8 Personen. Danke fürs Mitmachen. Jeder kann mitmachen, muss sich aber meiner subjektiven Meinung unterwerfen.
-------------------------------------------------------------------------
Eicke Ahlers, Hannover Thema, 2, 4
Peter Becker, Kandel 1, 6
Dieter Froning, Niederzier 2, 10
Barbara Schwartz, Hannover 3
Thomas Klassen, Saarbrücken 5, 9
Thomas Vogler, Darmstadt 7
Lutz Kirchner, Großenhain 8
-------------------------------------------------------------------------

(c) 1998-2017 Eicke Ahlers

 

 

 
 
          Diese Liste ist:
        super
        sehr gut
       gut
       mittel
       mäßig
      schlecht
      schrecklich
     
     Ergebnis sehen

Reiter