20. März 2014    
Post it Nötige Veränderungen für die nächsten Olympischen Spiele:

9.) Alle zwei Stunden gibt es eine Still- und Wickelpause.

8.) Alle Disziplinen beginnen ab sofort nur noch um 20:15 Uhr MESZ.

7.) Neue Disziplin: "Bis-Sieben-zählen". Das ist alles andere als trivial.

6.) Neue Disziplin: "Steuerhinterziehung mit anschließender Selbstanzeige".

5.) Malen wird, wie schon 586 v. Chr. in Delphi, wieder olympische Disziplin.

4.) Es sollte deutlicher werden, wann die Spiele beendet sind, damit die Biathleten nicht aus Versehen auf der benachbarten Halbinsel weitermachen.

3.) Abitur als olympische Disziplin. Die 12a kann ja im Chemieunterricht schon mal das Entzünden des olympischen Feuers üben.

2.) Wok-Rodeln sollte olympische Disziplin werden, damit Deutschland im Medaillenspiegel endlich oben bleibt und Irland auch mal was gewinnen kann.

Und die wichtigste unbedingt nötige Veränderung für die nächsten Olympischen Spiele:

Die Bahnen für den Seitensprung müssen breiter werden.

 

Obige Liste entstand aus 19 Vorschlägen von 4 Personen. Danke fürs Mitmachen. Jeder kann mitmachen, muss sich aber meiner subjektiven Meinung unterwerfen.
-------------------------------------------------------------------------
Eicke Ahlers, Hannover Thema, 4, 6
Michael Goebel, Neustadt am Rübenberge 1, 5, 8, 9
Esther Koch, Detzeln 2
Dieter Froning, Niederzier 3, 7
-------------------------------------------------------------------------

(c) 1998-2019 Eicke Ahlers

 

 

 
 
          Diese Liste ist:
        super
        sehr gut
       gut
       mittel
       mäßig
      schlecht
      schrecklich
     
     Ergebnis sehen

Reiter