4. Mai 2000    
Post it Gründe, wieso du trotz 3 Minuten Fußwegs zur Arbeit immer zu spät kommst:

10.) Dein Chef hat "flexible Arbeitszeit" eingeführt, d.h., sie fängt immer 10 Minuten eher an, als du da bist.

9.) Du willst die Nerven deines Vorgesetzten auf die Probe stellen.

8.) Dein Chef hat nur 2 Minuten Fußweg zur Arbeit.

7.) Du bevorzugst es, mit der Deutschen Bahn zu fahren.

6.) Erst wollte das Auto nicht anspringen, und dann konntest du mal wieder keinen Parkplatz finden.

5.) "Wie, Chef? Wir fangen schon s.t. an?"

4.) Deine Mutter braucht immer so lange, um dein Brot zu schmieren.

3.) Der Weg führt am öffentlichen FKK-Strand vorbei.

2.) Eine Ampel ist ein Gerät, das sich bei meiner Annäherung jeweils für längere Zeit auf Rot stellt!

Und der beste Grund, wieso du trotz 3 Minuten Fußwegs zur Arbeit immer zu spät kommst:

Deine Bettdecke lebt und hält dich jeden Morgen fest.

 

Obige Liste entstand aus 38 Vorschlägen von 9 Personen. Danke fürs Mitmachen. Jeder kann mitmachen, muss sich aber meiner subjektiven Meinung unterwerfen.
-------------------------------------------------------------------------
Chris Rathgeb, Wallisellen (CH) Thema
Marco Tedaldi, St. Gallen (CH) 1, 2, 6
Michael Kügler, Hannover 3
Murad Khasawneh, Maintal 4, 6
Matthias Heymann, Hannover 5
Gerald Schädl, Semering (A) 6
Tobias Matthaeus, Bremen 6
Daniel Kuhn, Düsseldorf 7, 10
Kai Philippsen, Bremen 8
Colince Kamadjong, Stuttgart 9
-------------------------------------------------------------------------

(c) 1998-2020 Eicke Ahlers

 

 

 
 
          Diese Liste ist:
        super
        sehr gut
       gut
       mittel
       mäßig
      schlecht
      schrecklich
     
     Ergebnis sehen

Reiter