27. Oktober 2011    
Post it Dinge, die man per Briefpost verschicken kann:

13.) Schnittkäse (analog)

12.) "Aber Oma, 10000 Euro ist so wenig, das passt sogar in einen Briefumschlag..."

11.) Diesen Themenvorschlag. Und zwar direkt an den Mülleimer...

10.) Die Reste der Erbsensuppe von letzter Woche, die niemand mehr essen wollte.
(Bitte ausreichend frankieren, sonst kommt sie zurück.)

9.) Am besten geeignet dafür ist und bleibt nun mal eine Bombe!

8.) Ein paar zerschnittene Gitarrenseiten als Hinweis an den Nachbarn, der seit zwei Wochen Gitarrenlektionen nimmt.

7.) Strafzettel schicke ich damit an meine Schwiegermutter weiter.

6.) Alles, was nicht der Vorratsdatenspeicherung und dem Bundestrojaner in die Klauen fallen soll, weil ja das Postgeheimnis noch existiert.

5.) Dinge, von denen man lieber nicht möchte, dass sie beim Empfänger ankommen.

4.) Die Mitgliederliste der FDP, denn zwei Din-A4-Seiten gehen noch als Brief durch.

3.) Emails, wenn man sie vorher ausdruckt.

2.) Briefe.

Und was man am besten per Briefpost verschicken kann:

Schokoladentafeln, die die subjektive Meinung von Eicke beeinflussen.

 

Obige Liste entstand aus 60 Vorschlägen von 10 Personen. Danke fürs Mitmachen. Jeder kann mitmachen, muss sich aber meiner subjektiven Meinung unterwerfen.
-------------------------------------------------------------------------
Marco Tedaldi, St. Gallen (CH) Thema, 2, 5, 6, 8
Andreas Fischer, Ilmenau 1, 13
Dieter Froning, Niederzier 2, 3, 7
Thorsten Kroll, Marburg 2
Thomas Klassen, Saarbrücken 3, 4, 12
Christian von Normann, Bern (CH) 4, 11
Hannes Müller, Simbach/Inn 9
Torsten Dubiel, Bremerhaven 10
-------------------------------------------------------------------------

(c) 1998-2023 Eicke Ahlers

 

 

 
 
          Diese Liste ist:
        super
        sehr gut
       gut
       mittel
       mäßig
      schlecht
      schrecklich
     
     Ergebnis sehen

Reiter