18. November 2010    
Post it Gründe, die FDP zu verbieten:

7.) Wieso nicht?

6.) Das heißt doch Ferbiete Die Partei, oder? Also!

5.) Wenn man Guido Westerwelle so anschaut, dann sieht der jetzt schon verboten aus.

4.) Wenn alle Mitglieder Fallschirmspringen würden, bräuchte man die FDP nicht zu verbieten.

3.) Die sind schuld. Egal an was.

2.) Wenn wir dann mit den anderen Parteien weitermachen, rückt meine Weltherrschaft endlich in erreichbare Nähe.

Und der beste Hinweis, dass die FDP verboten wird:

"Niemand, und ich berufe mich auf Frau Bundeskanzlerin Angela Merkel, niemand hat die Absicht, die FDP zu verbieten."

 

Obige Liste entstand aus 17 Vorschlägen von 7 Personen. Danke fürs Mitmachen. Jeder kann mitmachen, muss sich aber meiner subjektiven Meinung unterwerfen.
-------------------------------------------------------------------------
Uwe Tatjes, Willisau (CH) Thema
Manfred Hoß, Stuttgart 1
Eicke Ahlers, Hannover 2
Stefan Lindecke, Idar-Oberstein 3, 5, 7
Andreas Angerer, München 4
Colince Kamadjong, Stuttgart 6
-------------------------------------------------------------------------

(c) 1998-2022 Eicke Ahlers

 

 

 
 
          Diese Liste ist:
        super
        sehr gut
       gut
       mittel
       mäßig
      schlecht
      schrecklich
     
     Ergebnis sehen

Reiter