14. Mai 2009    
Post it Gründe, den Job als 007 an den Nagel zu hängen:

12.) Du bist wasserscheu, trinkst keinen Alkohol und bist Männern zugeneigt.

11.) Das neue Drehbuch stammt von Rosamunde Pilcher.

10.) Miss Moneypenny ist schwanger.

9.) Du hast bloß einen Schreibtisch-Job, die letzte Ziffer fällt dauernd vom Türschild und manch ein überraschter "Besucher" konnte sich dann nur noch schnell in deinen Papierkorb erleichtern.

8.) Dein Psychiater hat dich geheilt.

7.) Bei deiner letzten Verfolgungsjagd bist du in ein Tokio-Hotel-Konzert geplatzt.

6.) "Englands Next Super-Agent" ist fast entschieden.

5.) Aufgrund der Finanzkrise bezahlt der Staat dich ausschließlich in Martinis.

4.) 006 bekommt höheres Gehalt und mehr Urlaub.

3.) Eine Frau als Chef? Das ist ja fast so schlimm wie ein Mathelehrer.

2.) Viel Alkohol, tolle technische Spielereien, jede Nacht eine andere heiße Frau... Moment, wie war noch mal die Frage?

Und der beste Grund, den Job als 007 an den Nagel zu hängen:

Q hat dir in deinem neuen Aston Martin einen Wackeldackel und eine behäkelte Klorolle im Auto montiert.

 

Obige Liste entstand aus 66 Vorschlägen von 15 Personen. Danke fürs Mitmachen. Jeder kann mitmachen, muss sich aber meiner subjektiven Meinung unterwerfen.
-------------------------------------------------------------------------
Uwe Tatjes, Aurich Thema
Patrick Becker, Völklingen 1
Eicke Ahlers, Hannover 2
Hannes Müller, Simbach/Inn 2
Peter Strink, Ludwigsburg 3, 6
Okofo Addai, Stuttgart 4
Jörg Schauenburg, Essen 5
Petra Geißler, Weil im Schönbuch 7
Stefan Lindecke, Idar-Oberstein 8
Murad Khasawneh, Maintal 9
Christian von Normann, Bern (CH) 10
Holger Weiden, Köln 11
Michael Goebel, Neustadt am Rübenberge 12
-------------------------------------------------------------------------

(c) 1998-2019 Eicke Ahlers

 

 

 
 
          Diese Liste ist:
        super
        sehr gut
       gut
       mittel
       mäßig
      schlecht
      schrecklich
     
     Ergebnis sehen

Reiter