15. August 1999    
Post it Überraschungen bei der Sonnenfinsternis in Stuttgart:

8.) Für Informatiker gibt es keine Überraschungen, da sie sowieso nie das Tageslicht sehen.

7.) Weltuntergänge sind auch nicht mehr das, was sie mal waren.

6.) Weil man die Brille vergessen hat, ist ein erneutes Anschauen der Sonnenfinsternis leider unmöglich!

5.) Die Sonnenfinsternis hat tatsächlich keinen Eintritt gekostet. Wie kann Gott davon bloß leben?

4.) Und ich dachte immer, die Sonnenfinsternis findet nachts statt.

3.) Es kommt raus, dass alles nur ein PR-Gag von Star Wars Episode 1 ist. In Wirklichkeit verdeckt Natalie Portmans Frisur die Sonne.

2.) Anstelle, dass die Sonne sich verfinstert, steigt in Stuttgart ein kleines grauhaariges Männchen im weißen Kittel auf die Bühne und gibt seinen Rechenfehler zu.

Und die größte Überraschung bei der Sonnenfinsternis in Stuttgart:

Die Sonnenfinsternis ist so spannend, dass auch Millionen von Wolken dabei sein wollen.

 

Obige Liste entstand aus 21 Vorschlägen von 6 Personen. Danke fürs Mitmachen. Jeder kann mitmachen, muss sich aber meiner subjektiven Meinung unterwerfen.
-------------------------------------------------------------------------
Eicke Ahlers, Hannover Thema, 4, 8
Mischa Beyer, Hamburg 1
Daniel Kuhn, Düsseldorf 2
Stephan Schmidt, Hannover 3
Kai Philippsen, Bremen 5, 7
Tobias Matthaeus, Bremen 6
-------------------------------------------------------------------------

(c) 1998-2020 Eicke Ahlers

 

 

 
 
          Diese Liste ist:
        super
        sehr gut
       gut
       mittel
       mäßig
      schlecht
      schrecklich
     
     Ergebnis sehen

Reiter