15. April 1999    
Post it Die besten Ausreden, wenn man sich mal wieder verspätet hat:

10.) "Die Straßenbahn hatte einen Platten."

9.) "Das Essen in der Mensa war so heiß, dass ich warten musste, bis es abgekühlt war."

8.) "ICH? Ich warte schon seit gestern hier und bin nur kurz weggewesen, um etwas zu essen!"

7.) "Mein Quarz hat sich wohl verzählt."

6.) "Michael Schuhmacher hat mich nach dem Weg gefragt."

5.) (Während man den Fahrradhelm absetzt) "Ich habe keinen Parkplatz gefunden."

4.) "Ich habe unterwegs noch einer alten Frau den Einkauf nach Hause gebracht, eine entlaufene Katze im Tierheim abgegeben, Erste-Hilfe bei einem Unfall geleistet, einen Amok-Läufer gestoppt und die Welt gerettet."

3.) "Aber Johannes, äh Herr Schmidt, heute Nacht sagten Sie noch..."

2.) "Ich hatte eine Schlägerei mit Mike Tyson. Daher auch mein blutiges Ohr."

Und die beste Ausrede, wenn man sich mal wieder verspätet hat:

"Entschuldigung, dass ich zu spät bin, aber ich musste mir erst noch eine Ausrede einfallen lassen."

 

Obige Liste entstand aus 41 Vorschlägen von 10 Personen. Danke fürs Mitmachen. Jeder kann mitmachen, muss sich aber meiner subjektiven Meinung unterwerfen.
-------------------------------------------------------------------------
Eicke Ahlers, Hannover Thema, 2, 3, 10
Michael Kügler, Hannover 1, 8, 9
Benny Schenk, Geisenheim 2, 6
Martin Bierwirth, Hannover 4
Stephan Schmidt, Hannover 4
Holger Wolff, Melbourne (AUS) 5
Martin Ahlers, Frankfurt (Main) 7
Thomas Freitag, Bünde 10
-------------------------------------------------------------------------

(c) 1998-2021 Eicke Ahlers

 

 

 
 
          Diese Liste ist:
        super
        sehr gut
       gut
       mittel
       mäßig
      schlecht
      schrecklich
     
     Ergebnis sehen

Reiter