1. Mai 2003    
Post it Hinweise, dass du deinen Psychiater wechseln solltest:

11.) Auf deine Aussage "Herr Doktor, keiner nimmt mich ernst!" folgt schallendes Gelächter.

10.) Du baust Luftschlösser, und er kassiert die Miete.

9.) Er hat keine Zeit für dich, weil er gerade mit Gott telefoniert.

8.) Er sagt, "Sie müssen die materiellen Dinge nicht so eng sehen.", während er die Rechnung schreibt.

7.) "Sie könnten viele Ihrer Probleme durch einen Selbstmord lösen!"

6.) Sein Diplom im Goldrahmen hat ein eBay-Logo darauf.

5.) Er wirft dir vor, dass du nach 15 Jahren Therapie langsam mal irgendwelche Erfolge zeigen solltest.

4.) Dir geht es noch genauso mies wie vorher, aber er hat es geschafft, dich davon zu überzeugen, dass du es verdient hast.

3.) Er will dich nicht mit in Urlaub nehmen!

2.) Es nervt, jedes Mal vorher eine Ziege an Baal opfern zu müssen.

Und der beste Hinweis, dass du deinen Psychiater wechseln solltest:

Die Therapie deiner Sexsucht ist teuer, aber wenigstens darfst du einen Teil dessen in "Naturalien" abbezahlen.

 

Obige Liste entstand aus 47 Vorschlägen von 11 Personen. Danke fürs Mitmachen. Jeder kann mitmachen, muss sich aber meiner subjektiven Meinung unterwerfen.
-------------------------------------------------------------------------
Anita Frieda Schieleit, Stuttgart Thema
Björn Harste, Bremen 1, 5
Fermin Sanchez, Alosen (CH) 2
Jan Bültmann, Aachen 3
Oliver Gampe, Altenholz 4
Ellen Tedaldi, St. Gallen (CH) 6
Wolfgang Schließ, Mindelheim 7
Timo Ewald, Wolfsburg 8
Murad Khasawneh, Maintal 9
Marcel Weibel, Kriessern (CH) 10
H. W., Braunschweig 11
-------------------------------------------------------------------------

(c) 1998-2021 Eicke Ahlers

 

 

 
 
          Diese Liste ist:
        super
        sehr gut
       gut
       mittel
       mäßig
      schlecht
      schrecklich
     
     Ergebnis sehen

Reiter