17. November 2022    
Post it Hinweise, dass deine Kinder dich technisch völlig abgehängt haben:

15.) Beim Anblick ihrer smarten Gadgets gibst du ein neidisches "Ihr wisst ja gar nicht, wie gut ihr es heutzutage habt." von dir und kurz darauf ein "Früher war alles besser.", weil du damit nicht klar kommst.

14.) Eines Tages wird dir bewusst, dass du gar kein überaus fleißiges Enkelchen namens "Alexa" hast.

13.) Sie haben eine App entwickelt, die die Summe quadratischer Primzahlen automatisch ausrechnen kann.

12.) "Ja, Papa, ich bleibe jetzt doch noch eine Woche länger auf der ISS."

11.) Zumindest die Kinder deiner Geschwister. Die teilen ihre Fotos mit kleinen Mobilgeräten, die fast nichts wiegen. Du must dafür immer einen schweren Projektor und einen Koffer mit Dias mit dir rumschleppen.

10.) Bei einem Internet-Ausfall sitzen sie verängstigt in der Zimmerecke, während du zu Fuß beim Italiener um die Ecke Pizza holen gehst.

9.) Seit sie dir freundlicherweise bei der Einrichtung deines neuen Smartphones behilflich waren, sind sie erstaunlich gut darüber informiert, wann du warum mit wem wo unterwegs warst.

8.) Deine vierzehnjährige Tochter hat alle deine Passwörter in Sekunden geknackt - und zwar mithilfe der neuen, smarten Heizkörperthermostate.

7.) Sie lachen über dich, denn du verpasst regelmäßig den Einsendeschluss zur TOP7-Liste, weil deine handgeschriebenen Beiträge so lange per Post unterwegs sind.

6.) Du suchst das Stromkabel am Akkuschrauber.

5.) Sie haben sich einen Lego-Roboter gebaut, der das Kinderzimmer aufräumt und Hausaufgaben macht. Angesichts des kommenden Weihnachtsfestes, deines Dachbodens und deiner Steuererklärung hoffst du dieses Jahr erstmals wirklich auf ein "selbst gebasteltes" Geschenk.

4.) Quatsch, es ist umgekehrt. Wenn der Akku leer ist, geht deren Taschenrechner-App nicht mehr, aber du hast noch deinen Rechenschieber!

3.) Deine Tochter Clara (7) erklärt dir, wie man aus einer Dose Ravioli, einem Erdbeer-Kaugummi und drei Zahnstochern einen Fusionsreaktor für den Balkon baut.

2.) Deine Kinder haben deinen neuen Gaming-PC gegen ihren aus Karton gebastelten Phantasie-Computer ausgetauscht und du hast es zwei Wochen lang nicht bemerkt.

Und der beste Hinweis, dass deine Kinder dich technisch völlig abgehängt haben:

Du kommst nur noch in dein Haus, wenn es die Zwillings-Administratoren erlauben.

 

Obige Liste entstand aus 32 Vorschlägen von 8 Personen. Danke fürs Mitmachen. Jeder kann mitmachen, muss sich aber meiner subjektiven Meinung unterwerfen.
-------------------------------------------------------------------------
Eicke Ahlers, Hannover Thema
Ralph Wilfing, Winnenden 1, 13
Murad Khasawneh, Maintal 2, 7
Florian Diesch, Freiburg 3, 10
Dieter Froning, Niederzier 4, 6, 11
Petra Geißler, Weil im Schönbuch 5, 9, 14, 15
Thomas Pessel, Laatzen 8, 13
Andreas Angerer, München 12
-------------------------------------------------------------------------

(c) 1998-2022 Eicke Ahlers

 

 

 
 
          Diese Liste ist:
        super
        sehr gut
       gut
       mittel
       mäßig
      schlecht
      schrecklich
     
     Ergebnis sehen

Reiter