27. August 2020    
Post it Hinweise, dass du schon lange nicht mehr zur Arbeit warst:

10.) Du liegst total erholt zu hause herum und versuchst deinem Sohn "den Ernst des Lebens" zu erklären.

9.) Du wolltest diesen seltsamen Begriff gerade googeln, aber deine Finger sträuben sich, ihn einzutippen.

8.) Du heißt Adolf und hast eben erst die Kanalisation in Berlin verlassen.

7.) Die Albträume haben inzwischen aufgehört.

6.) Der Mitarbeiter der Arbeitsagentur begrüßt dich trotz Corona mit Handschlag.

5.) Deine Kernkompetenz ist die Planung von Flughäfen, die rechtzeitig und im Kostenrahmen fertig werden.

4.) Keiner der Mitarbeiter kennt dich und erst die Lohnbuchhaltung kann bestätigen, dass du dort noch angestellt bist.

3.) Seitdem du dir als Chef eine lange Auszeit gönnst, läuft die Firma außergewöhnlich gut.

2.) Dein Arbeitsplatz hat modernste Computertechnik, dein Kenntnisstand entspricht wiederum den der Rechenschieber.

Und der beste Hinweis, dass du schon lange nicht mehr zur Arbeit warst:

Als du deinen Aktenkoffer öffnetest, fällt etwas flauschiges, graugrünes heraus: Dein letztes Pausenbrot vom März.

 

Obige Liste entstand aus 28 Vorschlägen von 7 Personen. Danke fürs Mitmachen. Jeder kann mitmachen, muss sich aber meiner subjektiven Meinung unterwerfen.
-------------------------------------------------------------------------
Patrick Leisibach, Römerswil (CH) Thema
Thomas Klassen, Saarbrücken 1, 10
André Schreiter, Siegen 2, 4
Georg Westermann, Berlin 3, 7
Dieter Froning, Niederzier 5
Wolfgang Schließ, Mindelheim 6, 8
Andreas Angerer, München 9
-------------------------------------------------------------------------

(c) 1998-2020 Eicke Ahlers

 

 

 
 
          Diese Liste ist:
        super
        sehr gut
       gut
       mittel
       mäßig
      schlecht
      schrecklich
     
     Ergebnis sehen

Reiter