9. Juli 2020    
Post it Hinweise, dass der Verstand inhomogen verteilt ist:

9.) Statistiker stört das nicht. Im Durchschnitt ist alles durchschnittlich

8.) Einige in deinem Umfeld glauben, dass Aluhüte vor 5G und Corona schützen. Wäre der Verstand homogen verteilt, dann würden alle wissen, dass nur ein Taucheranzug aus Kupfer wirkungsvoll gegen beides hilft.

7.) Das habe ich schon in der Schule bemerkt: Vorne ist mehr Hirn, sodass das Gewicht den Kopf vornüber zieht und man einpennt.

6.) Donald Trump ist dafür jedenfalls kein Hinweis. Bei ihm ist der Verstand sehr homogen unter der Fußmatte verteilt.

5.) Wo nichts ist, kann eigentlich auch nichts inhomogen verteilt sein, oder?

4.) Bei der letzten Steuererklärung habe ich meinen verloren. Ich hoffe, ich bekomme ihn vom Finanzamt zurückerstattet.

3.) "Nichts ist so gerecht verteilt wie der gesunde Menschenverstand. Niemand glaubt mehr davon zu brauchen, als er hat."

2.) Einige Menschen denken halt mehr mit der oberen Körperhälfte, Männer mit der unteren.

Und der beste Hinweis, dass der Verstand inhomogen verteilt ist:

Ganz eloquent formuliert: "Hä?"

 

Obige Liste entstand aus 30 Vorschlägen von 10 Personen. Danke fürs Mitmachen. Jeder kann mitmachen, muss sich aber meiner subjektiven Meinung unterwerfen.
-------------------------------------------------------------------------
Dieter Froning, Niederzier Thema, 3
Georg Westermann, Berlin 1, 2
Eicke Ahlers, Hannover 1
Thorsten Kroll, Marburg 1
Michael Kügler, Hannover 2, 9
Stephan Jannasch, Potsdam 3, 4, 8
Hauke Reddmann, Hamburg 3
René Descartes, Stockholm (S) 3
Tilman Weiers, Brisbane (AUS) 5
Andreas Angerer, München 6
Murad Khasawneh, Maintal 7
-------------------------------------------------------------------------

(c) 1998-2020 Eicke Ahlers

 

 

 
 
          Diese Liste ist:
        super
        sehr gut
       gut
       mittel
       mäßig
      schlecht
      schrecklich
     
     Ergebnis sehen

Reiter