9. April 2020    
Post it Hinweise, dass dein Hund dich mobbt:

7.) Weil er nicht sägen kann, knabbert er laufend an deinen Stuhlbeinen.

6.) "Herr Ahlers, die Hausaufgaben sind schon wieder total zerfetzt."

5.) Alle deine Tiere sind immer so still, wenn du das Haus betrittst, und dein Hund schaut dann so unschuldig.

4.) Die Werbung vom Friseur für deine Frau bringt er ihr ans Bett. Deine Nerdzeitschrift ist immer zugesabbert und angefressen.

3.) Auf Schnauzbook erscheinen Bilder von dir an der Leine.

2.) Wenn der Postbote im Haus ist, musst du draußen bleiben.

Und der beste Hinweis, dass dein Hund dich mobbt:

Dein Hund ist ein reinrassiger Mobbs. Die müssen halt mobben, sonst hießen die nicht so.
Sei froh, dass du dir keinen Terrior angeschafft hasst.

 

Obige Liste entstand aus 13 Vorschlägen von 5 Personen. Danke fürs Mitmachen. Jeder kann mitmachen, muss sich aber meiner subjektiven Meinung unterwerfen.
-------------------------------------------------------------------------
Eicke Ahlers, Hannover Thema
Georg Westermann, Berlin 1, 7
Dieter Froning, Niederzier 2, 6
Andreas Angerer, München 3
Thomas Klassen, Saarbrücken 4, 5
-------------------------------------------------------------------------

(c) 1998-2020 Eicke Ahlers

 

 

 
 
          Diese Liste ist:
        super
        sehr gut
       gut
       mittel
       mäßig
      schlecht
      schrecklich
     
     Ergebnis sehen

Reiter