30. Januar 2020    
Post it Gründe, dass dein Nachwuchs nachtaktiv ist:

7.) Schuhu?
(Übersetzung aus der Eulensprache: "Was weiß ich?")

6.) Tagsüber ist er in der 12a. Da kann er genug schlafen.

5.) Das könnte mit den langen, spitzen Eckzähnen zu tun haben.

4.) Zu diesem Zeitpunkt erreicht der Nachwuchs mit minimalen Energieeinsatz den höchsten "Eltern-Nerv-Faktor".

3.) Das ist Vererbung. Er ist nachts entstanden.

2.) Seit du sie bei der FDP angemeldet hast und entsprechend kleidest, trauen sie sich bei Tageslicht nicht mehr vor die Tür.

Und der beste Hinweis, dass dein Nachwuchs nachtaktiv ist:

Den Schmuck, den du zum Geburtstag bekommen hast, glaubst du schon einmal in Dresden im grünen Gewölbe gesehen zu haben.

 

Obige Liste entstand aus 32 Vorschlägen von 7 Personen. Danke fürs Mitmachen. Jeder kann mitmachen, muss sich aber meiner subjektiven Meinung unterwerfen.
-------------------------------------------------------------------------
Eicke Ahlers, Hannover Thema
Andreas Hägele, Dübendorf (CH) 1
Christian von Normann, Bern (CH) 2, 5, 6
Dieter Froning, Niederzier 3, 5, 6
Georg Westermann, Berlin 3, 5, 6
André Schreiter, Siegen 4, 6, 7
Andreas Angerer, München 5, 7
-------------------------------------------------------------------------

(c) 1998-2020 Eicke Ahlers

 

 

 
 
          Diese Liste ist:
        super
        sehr gut
       gut
       mittel
       mäßig
      schlecht
      schrecklich
     
     Ergebnis sehen

Reiter