3. Oktober 2019    
Post it Aufgrund der Aktualität des Thema, habe ich dieses vorgezogen. "Dinge, die dich im täglichen Stau überraschen" folgt dann nächsten Donnerstag.

Möglichkeiten, den internationalen Tag des Lehrers (5. Oktober) zu feiern:

9.) Je zwei Extrastunden Mathe und Latein.

8.) Du lässt die obersten drei Knöpfe deiner Bluse offen und trägst keinen BH.

7.) Wir feiern mit Schulfrei.
Es heißt doch, dass etwas Abstand durchaus für eine bessere Beziehung hilfreich sein kann.

6.) Ich lasse meine Schüler einen unangekündigten Test schreiben mit Fragen, die keiner beantworten kann, und erfreue mich an den blöden Gesichtern.

5.) Ich glaube, samstags ist inzwischen kein Schulunterricht mehr, oder? Das muss eine vorausschauende Entscheidung für das Jahr 2019 gewesen sein.

4.) Grillfeuer, Feuerwerk, Fahrgeschäfte...
Hauptsache die anderen sind beschäftigt und du als Lehrer hast deine Ruhe.

3.) Mehr als 50% der Schüler erscheinen an diesem Tag nüchtern zum Unterricht.

2.) Dein Geographie-Lehrer bekommt eine Fahrt ins Land, in dem der Pfeffer wächst, geschenkt.

Und die beste Möglichkeit, den internationalen Tag des Lehrers (5. Oktober) zu feiern:

Die Schüler haben beschlossen, sich einen Tag mustergültig zu verhalten und das zu tun, was der Lehrer sagt.
Bisher konnten sie sich allerdings nicht auf das Jahr einigen.

 

Obige Liste entstand aus 34 Vorschlägen von 7 Personen. Danke fürs Mitmachen. Jeder kann mitmachen, muss sich aber meiner subjektiven Meinung unterwerfen.
-------------------------------------------------------------------------
Eicke Ahlers, Hannover Thema
Lutz Kirchner, Großenhain 1, 2
Dieter Froning, Niederzier 1, 5
Christian von Normann, Bern (CH) 3, 8
Thomas Klassen, Saarbrücken 4, 5, 9
Georg Westermann, Berlin 6
André Schreiter, Siegen 7
-------------------------------------------------------------------------

(c) 1998-2019 Eicke Ahlers

 

 

Im Durchschnitt wurde diese Liste mit gut bewertet.

gut gut gut
gut gut
gut gut 

Reiter