30. August 2019    
Post it Gerichte, die die Welt noch braucht (Teil 2):

7.) Das SubMeinG (Subjektives-Meinungs-Gericht), bei dem subjektive Meinungen vorab zwingend zur Prüfung eingereicht werden müssen. Die Entscheidung des SubMeinG ist endgültig und kann nicht angefochten werden.

6.) Den BKH (Bundeskehrichtshof), der allen Müll, den der BGH (Bundesgerichtshof) beschließt, auffegt und entsorgt.

5.) Das Bundesvermasselungsgericht, wenn man mal wieder dringend einen Justizirrtum braucht.

4.) Das wirklich hohe Gericht auf dem Everest. Bei der beschwerlichen Anreise überlegt man es sich dreimal, jemanden für irgendeinen Kleinkram zu verklagen.

3.) So wie es im Moment auf der Erde aussieht, brauchen wir schnellstmöglich das Jüngste Gericht. Seit Ewigkeiten vorhergesagt, aber nie verwirklicht.

2.) Das LMAAG. Was das ist, darf jeder selbst entscheiden.

Und das beste Gericht, das die Welt noch braucht:

Wir brauchen ein Bundestechnologiegericht mit zwei Abteilungen:
1. Vintage zur Abwendung von veralteter Technik, z.B. Diaprojektoren.
2. FSK-Abteilung zur Überprüfung von Altersgrenzen. Akkuschrauber kriegen FSK 2.

 

Obige Liste entstand aus 29 Vorschlägen von 6 Personen. Danke fürs Mitmachen. Jeder kann mitmachen, muss sich aber meiner subjektiven Meinung unterwerfen.
-------------------------------------------------------------------------
Christian von Normann, Bern (CH) Thema
Dieter Froning, Niederzier 1
Georg Westermann, Berlin 2, 3, 6, 7
Andy Angerer, München 3
Michael Kügler, Hannover 4, 5
-------------------------------------------------------------------------

(c) 1998-2019 Eicke Ahlers

 

 

 
 
          Diese Liste ist:
        super
        sehr gut
       gut
       mittel
       mäßig
      schlecht
      schrecklich
     
     Ergebnis sehen

Reiter