6. September 2018    
Post it Dinge, auf die die EU Strafzölle erheben könnte:

10.) Spinat. Ich hasse das Zeug! Und Brokkoli!

9.) Auf den unsichtbaren Pixel, den Facebook, Google & Co. auf den Webseiten platzieren.

8.) Unbedingt auf covfefe!

7.) Diafilme, unentwickelt, gerahmte Dias, einfach alles mit Dias. Nur, um auf Nummer sicher zu gehen.

6.) IQ-Punkte. Die 12a hat das schon kapiert, die zahlt wenig in die EU-Kasse ein.

5.) Chinesische Warpkernspulen. Die aus der Schweiz sind viel besser!

4.) Auf Donald Trump, wenn er mal wieder in die EU kommt.

3.) Dumme Ideen von Politikern, dann wären sämtliche Staatsschulden Vergangenheit.

2.) Meine Frau, wenn sie aus dem USA-Urlaub zurückkehrt. Pro Kilo.

Und das Beste, worauf die EU Strafzölle erheben könnte:

Auf alles, was man nicht haben will: Ausländerfeindlichkeit, Arbeitslosigkeit, Umweltverschmutzung, Funklöcher, die CSU, ...
Kann man eigentlich Strafzölle auf Strafzölle erheben?

 

Obige Liste entstand aus 29 Vorschlägen von 7 Personen. Danke fürs Mitmachen. Jeder kann mitmachen, muss sich aber meiner subjektiven Meinung unterwerfen.
-------------------------------------------------------------------------
Christian von Normann, Bern (CH) Thema, 2, 4, 10
Michael Kügler, Hannover 1, 3, 7
Georg Westermann, Berlin 4
Thomas Klassen, Saarbrücken 5, 7, 9
Dieter Froning, Niederzier 6
Andreas Angerer, München 8
-------------------------------------------------------------------------

(c) 1998-2018 Eicke Ahlers

 

 

 
 
          Diese Liste ist:
        super
        sehr gut
       gut
       mittel
       mäßig
      schlecht
      schrecklich
     
     Ergebnis sehen

Reiter