28. September 2017    
Post it Gründe, später aufzustehen:

12.) Abends um 21 Uhr sind die Geschäfte leerer.

11.) Dann verpasst du das Konzert von Tokio Hotel.

10.) Der Chef hat gerade deinen Nick gegoogelt. Unglücklicherweise bist du bei der katholischen Kirche angestellt.

9.) Für 7:14 Uhr ist der Weltuntergang angekündigt. Den kannst du auch gut verschlafen.

8.) Du hast die Frage zu "42" noch nicht erträumt.

7.) Wer schläft sündigt nicht.

6.) Dafür brauchst du keinen Grund.

5.) Wenn es wichtig wäre, würde ja jemand kommen und dich zur Arbeit tragen.

4.) "Der frühe Vogel fängt den Wurm."
Aber als Wurm gibt das zu denken...

3.) Auf keinen Fall: Wenn ich noch später aufstehe, werde ich ja schon wieder zum Frühaufsteher.

10 for(int i=0;;i++) { sleep(5) /* more minutes */ }
20 // learn about break conditions

Und der beste Grund, später aufzustehen:

Was heißt hier später? Ich stehe 22 Stunden früher auf als die Durchschnittsbevölkerung!

 

Obige Liste entstand aus 34 Vorschlägen von 8 Personen. Danke fürs Mitmachen. Jeder kann mitmachen, muss sich aber meiner subjektiven Meinung unterwerfen.
-------------------------------------------------------------------------
Stefan Lindecke, Idar-Oberstein Thema
Hauke Reddmann, Hamburg 1, 10
Michael Kügler, Hannover 2, 5
Andreas Angerer, München 3
Dieter Froning, Niederzier 4, 7, 11
Peter Becker, Kandel 6, 8
Thomas Klassen, Saarbrücken 6, 9, 12
-------------------------------------------------------------------------

(c) 1998-2020 Eicke Ahlers

 

 

 
 
          Diese Liste ist:
        super
        sehr gut
       gut
       mittel
       mäßig
      schlecht
      schrecklich
     
     Ergebnis sehen

Reiter